Webelement Regenbogenschule

So geht´s weiter:

Regenbogenschule Gladbeck

 

12.05.2020

Sehr geehrte Eltern

 

Wie geplant, sind wir am Montag mit dem Präsenzunterricht der Jahrgänge gestartet.

Die Kinder und auch wir haben uns sehr auf das Wiedersehen gefreut. Auch, wenn es nur die Präsenztage sind, ist dieser Tag für ein Stück Normalität sehr wichtig.

Im Moment werden dann jeden Tag jeweils alle Klassen eines Jahrgangs (~105) und die Kinder der Notgruppe (~50) betreut. Dies geschieht für den jeweiligen Jahrgang in 12 Klassenräumen und für die Notgruppe in 7 Klassenräumen. Die einzelne Klasse ist jeweils in drei Gruppen geteilt, so dass wir auf 12 Gruppen pro Jahrgang kommen. Die einzelnen Gruppen werden zu unterschiedlichen Zeiten jeweils von der Klassenlehrkraft beschult und von einer weiteren Erzieherin bzw. Lehrkraft den ganzen Tag begleitet.

Diese 19 Räume werden täglich gründlich gereinigt und die einzelnen Gruppen wechseln die Räume nicht. Wir achten streng auf die Einhaltung der Hygieneregeln (1,5m Abstand, Masken, Hände waschen). Aus diesem Grund kann die einzelne Gruppe nur aus Max. 8 bis 9 Kindern bestehen.

Da die Gruppen nicht wechseln dürfen und das gesamte Personal eingebunden ist, ist es auch zwingend erforderlich, dass Sie Ihr Kind zur OGS / BGS am Präsenztag anmelden. Das Formular hierfür finden Sie auf unserer Homepage.

Nach langen Überlegungen und in Absprache mit dem Träger der OGS haben wir entschieden, dass wir kein Mittagessen anbieten. Die Gefahr, die Hygieneregeln bei so vielen Kindern nicht einhalten zu können, ist zu groß. Bitte geben Sie Ihrem Kind also ausreichend Essen und Trinken mit.

Wie es nach den Sommerferien weiter gehen wird, steht noch nicht fest. So bald wir Informationen haben, geben wir diese schnellstmöglich an Sie weiter.

 

An folgenden Tagen ist unsere Schule geschlossen, deshalb findet auch keine Notbetreuung statt: 21.+22. Mai, 1.+2. Juni, 11.+12. Juni.

 

Herzliche Grüße vom Team der Regenbogenschule

Anne Frieß (Rektorin) und Sandra Spranger (Konrektorin)

 

 

Gladbeck, 08.05.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

wie geplant, sind wir am Donnerstag mit dem Unterricht der 4. Klassen gestartet. Ab Montag kommen im täglichen Wechsel die Jahrgänge 1 bis 3 dazu.

Das Angebot für OGS und BGS können Kinder an dem Tag nutzen, an dem der eigene Jahrgang Unterricht hat (Betreuung nur für Kinder die bereits in der OGS bzw. BGS angemeldet sind). Bitte melden Sie sich bei Bedarf unbedingt bis Montag, 11. Mai 2020 um 9 Uhr morgens bei uns mit dem Anmeldeformular an. Dieses finden Sie auf der Homepage und können es uns ausgefüllt per Mail oder im Briefkasten zukommen lassen. Die Anmeldung gilt bis zu den Sommerferien.

Termine für die Jahrgänge

Sollte es keine neuen Vorgaben geben, werden wir an dem rollierenden Rhythmus bis zu den Sommerferien festhalten.

Jahrgang 1: Mo 11.05, Fr 15.05, Mo 25.05, Fr 29.05, Mo 08.06, Di 16.06, Mo 22.06, Fr 26.06

Jahrgang 2: Di 12.05, Mo 18.05, Di 26.05, Mi 03.06, Di 09.06, Mi 17.06, Di 23.06

Jahrgang 3: Mi 13.05, Di 19.05, Mi 27.05, Do 04.06, Mi 10.06, Do 18.06, Mi 24.06

Jahrgang 4: Di 14.05, Mi 20.05, Do 28.05, Fr 05.06, Mo 15.06, Fr 19.06, Do 25.06

Alle Klassen werden in drei Gruppen eingeteilt. Diese Gruppen werden zu unterschiedlichen Zeiten unterrichtet. Jede Gruppe wird soviel Unterricht wie möglich bei der eigenen Klassenlehrerin haben.  Über die Unterrichtszeiten Ihrer Kinder informieren Sie die Klassenleitungen.

Mit freundlichen Grüßen für das Team der Regenbogenschule

Anne Frieß, Rektorin und Sandra Spranger, Konrektorin

 

 

Antrag auf Notbetreuung

 

Antrag auf OGS / BGS während der Präsenztage

 

 

 

 

 

Die Musikschule der Stadt Gladbeck stellt für Ihre Jekits-Schülerinnen
und Schüler unter

www.musikschule-gladbeck.de/de/online-angebote/

Unterrichtsmaterialien und Inputs zum Thema Musik bereit. Die
Jekits-Lehrkräfte haben bereits Kontakt zu ihren Schülerinnen und
Schülern aufgenommen. Sollte Ihr Kind bisher noch nicht kontaktiert
worden sein, wenden Sie sich bitte an die Musikschule.