Webelement Regenbogenschule

Gesundheit

Regenbogenschule Gladbeck

Die Regenbogenschule Gladbeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch unterschiedliche Angebote, Projekte und Maßnahmen, die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer zu erhalten und zu fördern. Dieses wollen wir – alle Lehrerinnen und Lehrer, das Team unserer OGS, die Schulpflegschaft und unser Förderverein - wie folgt erreichen:



a.) präventive Maßnahmen


  • Teilnahme am EU Schulprogramm Obst und Gemüse
  • Besuch des Schulzahnarztes einmal jährlich
  • Projekt: Gesundes Frühstück als sich wiederholender  Unterrichtsgegenstand in unterschiedlichen Jahrgängen
  • Projekt: Gesunde Ernährung als sich wiederholender Unterrichtsgegenstand in unterschiedlichen Jahrgängen
  • Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ zum Schutz vor sexuellen Missbrauch von Kindern für die Jahrgänge 3 und 4 einmal in der Grundschulzeit
  • Sport- und Spielfest einmal jährlich mit dem Ziel, Kinder zur Bewegung zu motivieren und Freude daran erfahrbar zu machen
  • regelmäßige Teilnahme an Sportveranstaltungen: Schwimmfest, Fußballturnier, Waldlaufmeisterschaft, ...
  • Zusammenarbeit mit Gladbecker Sportvereinen: Für jedes Kind eine Sportart



b.) begleitende Maßnahmen

  • Altbauklassen mit Akustikdecken zur Verbesserung des Lern- und Arbeitsklimas
  • Lehrerfortbildungen zu folgenden Themen: Dyskalkulie und Lehrergesundheit
  • Teamarbeit der Lehrerinnen und Lehrer und des Teams unserer OGS
  • Zusammenarbeit in einem Klima des Vertrauens und der Akzeptanz des anderen
  • Schulordnung und Erziehungsvereinbarungen mit Eltern und Kindern
  • Zusammenarbeit mit anderen Professionen und Einrichtungen: Jugendamt, Gesundheitsamt, Schulpsychologischer Dienst, Erzieherinnen, ...
Regenbogenschule Gladbeck - Kinderwelt